Resilienz-Training in der Natur.

AB SOFORT AN VIER STANDORTEN IM FICHTELGEBIRGE:

Der Thiesenring ist ein spektakulärer Wanderweg rund um den Kneipp-Kurort Bad Berneck im Fichtelgebirge. Über 11 km verläuft er auf den Höhen rund um die Stadt und bietet dabei immer wieder fantastische Ausblicke. Mit 500 Metern Höhendifferenz  ist er anspruchsvoll zu laufen. Den ganzen Thiesenring gehen wir nur bei der 7-Stunden-Tour. Die meisten Kurse finden rund um den Kurpark und im Ölschnitztal statt.

Fichtelberg ist ein bekannter Urlaubsort im Fichtelgebirge. Den Fichtelsee streifen wir nur kurz, denn für unsere Kurse brauchen wir mehr Ruhe. Die finden wir meist nur wenige Meter entfernt.

Weidenberg ist ein sehr idyllisch gelegener Ort mit einem ganz eigenen Charme. Unsere Touren hier beginnen am Wanderparkplatz Sophienthal (an der St 2181 Richtung Warmensteinach) mit einem moderaten, aber stetigen Aufstieg. Oben am Berg finden wir ideale Bedingungen für unser Resilienz-Training.

In Seybothenreuth, an der B 22 ca. 10 km östlich von Bayreuth gelegen, bewegen wir uns auf dem Jakobsweg. Der Mischwald aus überwiegend Kiefern und Buchen hat ein ganz besonderes Flair. Der Duft der Bäume und der weiche, sandige Boden erzeugen sofort ein schönes Urlaubs-Gefühl.

Aufgrund der Pandemie-Bestimmungen können wir derzeit leider keine Wald-Gesundheitstrainings anbieten.

Termine