„Alles Unglück kommt aus dem Mund – Achtsames Denken und Sprechen“

Samstag, 7. Dezember, 9.00 – 14.00 Uhr

Treff. Hier & Jetzt im Bahnhof Neusorg, Bahnhofstr. 4, 95700 Neusorg

mit Alexandra Schäffler und Andreas Büttner

78,- EUR inkl. Mittagessen

Der Anmeldeschluss für dieses Seminar ist am Mittwoch, 4.12.19.

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. 
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen. 
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. 
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. 
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

(Zitat aus dem Talmud)

Worte, die wir aussprechen, können wir nicht rückgängig machen. Wenn wir uns vorher bewusst machen, was wir denken und wenn wir darauf achten, was wir sagen, ersparen wir uns und anderen manchen Ärger. Im ersten Teil des Seminars zeigen wir Ihnen, wie wir mit Achtsamkeits-Übungen unser Bewusstsein dafür schärfen und trainieren können.

Unsere Sprache bestimmt auch unseren Alltag. Sie spiegelt typische Sprachgewohnheiten wider, die wir von Kindesbeinen an kennen und nicht mehr hinterfragen. Doch können wir unsere Gesprächspartner damit auch wirklich erreichen? Und was macht unsere Sprache mit uns selbst? Diese Fragen beantworten wir im zweiten Teil des Seminars.

Alexandra Schäffler ist zertifizierte LINGUA ETERNA®-Kommunikations-Trainerin. In vielen Seminaren zeigt sie den Menschen anschaulich, was unsere Sprache bewirkt. Sie arbeitet in einer Bank im Bereich Personal.

Andreas Büttner ist Achtsamkeits-Trainer und Meditations-Lehrer. Wie automatisch und unbewusst unser Leben verläuft, zeigt er mit vielen Beispielen und Übungen auf.

Termine