Wald-Gesundheitstraining – Neu in Bad Berneck und in Seybothenreuth!!

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Dauerhafter, als negativ erlebter Stress macht krank!

Die letzten Wochen und Monate waren für jeden von uns sehr belastend und stressig: Die einen haben gearbeitet und sind dabei oft bis an ihre Grenzen oder sogar weit darüber hinaus gegangen. Die anderen wollten arbeiten, durften aber nicht. Die Folge: Existenz-Ängste, seelischer Stress , Aggression, Wut, Depression und vieles mehr.

Die langen Corona-Ausgangs-Beschränkungen haben auch dazu geführt, dass unser Immunsystem erheblich geschwächt wurde. Der Körper braucht Licht, Bewegung, Aktivität. Auf dem Land haben viele im Haus oder im Garten gewerkelt oder sind in die Natur gegangen, aber in den Städten waren die Möglichkeiten dazu oft erheblich eingeschränkt.

Der Wald, die Berge und das Meer sind die gesündesten Umgebungen für uns Menschen. Körper, Geist und Seele finden hier am ehesten Stärkung, Kraft und Ruhe.

Wald-Gesundheitstraining ist eine Kombination aus Bewegung, Entschleunigung, innerer Ruhe und Natur-Erleben.

Die vielen positiven Wirkungen auf unseren Organismus, speziell auf das vegetative Nervensystem sowie auf das Hormon- und Immun-System und auf die Psyche sind weltweit in zahlreichen Studien untersucht und nachgewiesen worden.

Im Landkreis Bayreuth können Sie ein Wald-Gesundheitstraining z.B. in Bad Berneck und in Seybothenreuth buchen.

Strecke, Dauer und Inhalte der einzelnen Formate unterscheiden sich. Eines aber haben Sie gemeinsam: Ein Wald-Gesundheitstraining ist eine wahre Wohltat für Körper, Geist und Seele und die perfekte Aktivität nach Corona!